Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.

Bagtag Ranking

Name Punkte
1 Christian Nixdorf2555
2 Jens Froehlich1935
3 Markus Mossig1695
4 Uwe Mossig1285
5 Matthias Lambur1170
6 Joscha Mossig975
7 Harald Grashoff745
8 Sven Kurio715
9 Philipp Noack695
10 Pepe Traub690
11 Rafael Heuri615
12 Andreas Wuensche570
13 Maren Mossig530
14 Konrad Haarmann520
15 Eric Zanner425
16 Daniel Vosseler390
17 Ilja Fuchs385
18 Florian Walter370
19 Anja Kurio335
Ellen Lambur335
21 Arnim Emmert325
22 Torsten Knoll310
23 Luca Villgrattner295
24 Florian Krenz205
25 Karsten Lueders180
26 Julia Burkhardt160
Yannick Traub160
28 Nico Tschoepe130
29 Heiko Haensel70
30 Markus Maier50
31 Simon Reiff40
32 Michaela Tschoepe25

Stand: 27.06.2016
  • Home
  • Unser Club
  • Kursbeschreibung

Unser Kurs


Der Kurs ist 365 Tage im Jahr geöffnet und er ist öffentlich, das bedeutet, dass für das Spielen kein Geld verlangt wird! Wenn Du keine Scheiben hast, kannst Du Dir im Wanderheim bei Gudrun welche ausleihen.

Unseren Kurs findet Ihr, wenn Ihr von Eningen Richtung St. Johann / Würtingen fahrt. Nach dem Ortsausgang Eningen, geht es erstmal ein paar Kilometer bergauf, dann seht Ihr auf der linken Seite einen Steinbruch, nach ca. 300 Metern geht es links auf die Eninger Weide, fahrt aber weitere 200 Meter auf der Hauptstraße, dann geht es links zum Wanderheim. Die Straße einfach ganz durchfahren und Ihr seid da. Für Google Navi, einfach mal nach Discgolf Eningen oder Reutlingen suchen, bzw. Wanderheim Eningen. Für Navigationsgeräte die Adresse Winkel / Grasberg, bzw. Grasberg / Winkel in Eningen suchen.

Gerade an Wochenenden ist die Eninger Weide und das Wanderheim sehr frequentiert. Bitte nehmt Rücksicht auf die Wanderheim-Besucher und parkt unten auf dem großen Parkplatz, direkt bei Abwurf 3. Von da aus sind es keine 2 Minuten zum Abwurf 1. Danke !

In der unten stehenden Tabelle erhaltet Ihr eine Übersicht aller Bahnen. Ein ausgesprochener Dank geht natürlich an unsere Bahnsponsoren, ohne die wir heute nicht da wäre wo wir stehen.
Schon oft angefragt, und da isser schon, unser Kursplan zum Download. Die einzelnen Bahnschilder bekommt Ihr mit einem Klick auf das nfosymbol.


BahnNameLängeHöheBeschreibung
01 Holz-Stumpp-Bahn 77m - 5m Wer hat sich den Abwurf überlegt? Alle Rechtshänder werden diesen Baum links vom Tee verfluchen. 70 Meter gerade aus, dann gleich rechts hinter dem Baum steht der Korb. Achtung: Bitte den Abwurf 16 im Auge behalten.
02 Physiotherapie Walser Eningen 78m ± 0m Und noch ne Leftie-Bahn zum Anfang. Ein sehr langgezogener flacher Anhyzer ist hier für die knapp 80 Meter der Weg zum Ziel. Achtung: Im Sommer ist die Wiese links vom Wald tlw. sehr hoch.
03 Waschstrasse-Mack-Bahn 101m + 1m Das romantische Tor zur Hölle. Mit einem genauen Drive vom Tee ab, habt Ihr das Par "fast" sicher. Dass es dann am Ende der Bahn nicht ganz zu einfach wird, erwartet Euch Euer Korb auf einem kleinen Hügel.
04 Berg-Bahn 58m + 6m Ein weiser Mann sagte einst, es gibt keine Bäume, es gibt nur Schneisen. Die Kunst ist diese zu finden. Glaubt mir, es gibt sie! Der sichere Weg ist hier die Disc die ersten 40 Meter einfach gerade aus hoch zu setzen. Viel Glück!
05 iPoint-systems-Bahn 83m ± 0m Nach den zugegebenerweise anfangs recht kniffligen Bahnen ist diese wie Urlaub. Für geübte Spieler eine eigentliche "Pflicht-Par" Bahn. Rechts am Strommasten vorbei und rein in den Wald. Achtung: Behaltet bitte Abwurf 6 im Auge.
06 Digel-Sticktech-Bahn 55m ± 0m Einfach nur 50 Meter gerade aus, nicht mehr und nicht weniger, dann ist das Birdie im Sack. Ok, das liest sich einfach, isses aber nicht. Die berüchtigten Eninger "Magnet-Trees" kennen keine Gnade. Wohl dem, der hier ungestreift durchkommt.
07 Holz-Braun-Bahn 52m - 5m Endlich auch mal eine Bahn für die Vorhand-Spezialisten. Zwischen den Bäumen durch und nach 50 Metern rechts halten, dann findet man unter der Tanne den Korb.
08 BMF-Reinraum-Bahn 87m + 4m Hier kann gebolzt werden … Allerdings hat das Gebüsch magische Anziehungskräfte, die es zu überwinden gilt. Achtung: Achtet bitte auf die Spieler am Abwurf 9!
09 Strobel-Bau-Bahn 93m + 3m Wie bei Bahn 8 kann man hier die Wurfsau rauslassen, dann geht es auch mal wieder bergauf … vor allem, wenn die Disc nach links in Richtung OB abhaut. Achtung: Bitte auf die Werfer am Abwurf 8 achten.
10 Wilhem-Rall-Bahn (SAV) 80m - 3m Wer keine Schlehen mag, sollte bei dieser Bahn äußerste Vorsicht walten lassen. Das stachelige Gebüsch, welches zu umspielen gilt ist mehr als gemein!
11 Auf-Maß-Bahn 77m - 1m Über die Einzäunung hinweg, die als OB definiert ist, sollte ein weiter Hyzer (für Rechtshänder) in Richtung des Korbs gespielt werden. Der direkte Weg geht zwar auch, ist aber sehr eng.
12 Buchta Reinraumservice 90m - 3m Die landschaftlich schönste Bahn, vermeintlich einfach. Aber links und rechts des Wegs gibt es furchtbare Winde, die die Scheibe gern mal wegblasen. Und aus dem Busch raus ist unlustig.
13 Partikelbuster-Bahn 69m + 1m Kurz und knackig unter den tiefhängenden Ästen durch und mittenrein in die Baumgruppe. Einfach ist das nicht. Hat was von "treehenge".
14 Eninger-Bahn 130m - 5m Jetzt aber draufgebolzt, aber links am Strommasten vorbei. Wer das nicht schafft, macht von der Dropzone vor dem Hindernis weiter. Wer kriegt die schönste "S"-Flugbahn hin?
15 FBW-Beton-Bahn 99m + 2m Zwischen den Bäumen durchkommen, dann präsentiert sich die gut einsehbare Bahn mit ihrem OB auf den Asphaltwegen.
16 Baumschulen-Rall-Bahn 76m + 1m Klein aber gemein ist der dünne Baum im Fairway. Mal wieder eine Lefty-Bahn mit engen Durchlass für Waldwichtel.
17 AOK-Gesundheits-Bahn 63m + 4m Einfach erscheinende Bahn, die am Korb von einem Schlehengebüsch gesäumt wird. Wer da reinsemmelt, braucht dicke Schutzkleidung beim Scheibensuchen. Achtung: Spotterpflicht 40 Meter nach dem Tee. Achtet bitte rechts auf Abwurf 1 und links auf Spaziergänger / Griller!
18 Ein-Kehrer-Bahn 115m + 5m Zum krönenden Abschluss nochmal eine Bahn mit OB auf den Asphaltflächen, der erforderliche Spotter steht an der Kurve. Wer auf den Übungskorb wirft hat ein Problem - der Korb steht rechts im Wäldchen.


Impressum
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.