Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.


Warning: Missing argument 3 for get_bagtag_ranking(), called in /homepages/16/d71821985/htdocs/dgca/includes/bagtag/ranking_canvas.php on line 22 and defined in /homepages/16/d71821985/htdocs/dgca/includes/bagtag/bagtag.functions.php on line 100

Bagtag Ranking

Name Punkte
Markus Mossig0
Sven Kurio0
Simon Reiff0
Joscha Mossig0
Anja Kurio0
Andreas Wuensche0
Maren Mossig0
Torsten Knoll0
Markus Maier0
Nico Tschoepe0
Michaela Tschoepe0
Philipp Noack0
Rafael Heuri0
Jens Froehlich0
Ilja Fuchs0
Daniel Vosseler0
Florian Walter0
Matthias Lambur0
Ellen Lambur0
Christian Nixdorf0
Pepe Traub0
Yannick Traub0
Arnim Emmert0
Julia Hamann0
Tobias Haeussler0
Bjoern Unruh0
Sonja Vosseler0
Stephan Hemmer0
Dominik Hemmer0
Franz-Josef Hemmer0
Felix Hemmer0
Elina Reichert0
Nicolai Maginot0
David Sommerer0
Marc Hupfer0
Mohammad Almashhoor0
Ahmad Baradei0
Awet Tsige0

Stand: 29.06.2017
Wir sind Deutsche Meisterschaft! [29.09.-03.10.2017]
Wir suchen ganz dringend Helfer, egal ob Vereins- oder Hobbyspieler. Bitte melde Dich, Danke

Zur DGCA Website Deutsche Discgolfmeisterschaft

Artikel, Berichte, Ankündigungen

DGCA goes Voodoo

"... Dimensions Winter Tour - Adliswil"

Ein Augenzeugen Bericht von Matthias L. aus R.

Was macht man an einem 4. Advent morgens um 6 Uhr? Richtig … 4 unerschütterliche DGCAler setzen sich ins Auto und besuchen ihre Vereinskameraden Rafi und Silke in Adliswil - Schweiz.

Dreizehn eher kurze, aber trotz allem anspruchsvolle Bahnen, erwarteten die insgesamt 30 Teilnehmer bei 0°C und leichter Bewölkung.

Um 8:45 Uhr geht es dann auch schon für Jens, Christian, Ellen und Matthias unter Aufsicht von Rafi auf die Aufwärmrunde in Adliswil. Neben dem Ruhm des Sieges (für uns aber eigentlich kein Thema) wollen wir die Bahnen kennen lernen, um zumindest den Ace-Pool, mit über 230 Schweizer Franken, anzugreifen.

Die Möglichkeiten bestehen, da die Bahnen mit Entfernungen von 25 - maximal 98 Meter sind. An Bahn 6 angekommen, werden die ersten Probewürfe durchgeführt, werfen sogar noch locker eine weitere hinterher, bis es klingelt!!! Erstes Ace für Ellen in ihrer noch jungen Discgolf Karriere - leider hat das Turnier noch nicht begonnen. Aber es ist möglich.

Endlich ging es los und nach 1 Stunde 30 Minuten trafen wir uns dann alle schon wieder an der Essensausgabe. Jens, Chris und Rafi, die alle unter Par blieben, Matthias und Silke mit einem Ergebnis über Par noch spielten solide. Ellen war alles andere als zufrieden, die hatte ihr Highlight aber schon vor dem Start.

Vor der zweiten Runde kam dann natürlich die BagTag Herausforderung von Ellen, wer sich am meisten zur ersten Runde verbessert. Mit 3 Würfen besser als in Runde 1 konnte Sie jedoch ihre eigene Herausforderung nicht gewinnen, Matthias spielte mit insgesamt 4 unter Par entsprechend 6 Würfe besser als in Runde 1 und gewinnt damit die Herausforderung.

Insgesamt gewinnt Tony Ferro in der Open Klasse die Voodoo Dimension Tour in Adliswil, Tabea Wallis bei den Damen.

Ein schöner Sonntag in Adliswil geht damit zu Ende, welche unglaublich viel Spass gemacht hat und wir sicher nicht das letzte Mal teilgenommen haben. Bei der nächsten Station in Zürich am 15. Januar 2017 ist der Ace-Pool prall gefüllt, da dieser in Adliswil nicht geknackt wurde und Glückstreffer immer möglich sind. Also auf gehts vielleicht nach Zürich …

Infos zum Autor

Geschrieben von Matthias Lambur am 18.12.2016 für den DGCA.



Tags: Turnier, DGCA, Schweiz, Voodoo


Impressum
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.