Discgolf Club Achalm

DGCA - eine Gruppe des SAV Eningen u.A.


Warning: Missing argument 3 for get_bagtag_ranking(), called in /homepages/16/d71821985/htdocs/dgca/includes/bagtag/ranking_canvas.php on line 22 and defined in /homepages/16/d71821985/htdocs/dgca/includes/bagtag/bagtag.functions.php on line 100

Bagtag Ranking

Name Punkte
Markus Mossig0
Sven Kurio0
Simon Reiff0
Joscha Mossig0
Anja Kurio0
Andreas Wuensche0
Maren Mossig0
Torsten Knoll0
Markus Maier0
Nico Tschoepe0
Michaela Tschoepe0
Philipp Noack0
Rafael Heuri0
Jens Froehlich0
Ilja Fuchs0
Daniel Vosseler0
Florian Walter0
Matthias Lambur0
Ellen Lambur0
Christian Nixdorf0
Pepe Traub0
Yannick Traub0
Arnim Emmert0
Julia Hamann0
Tobias Haeussler0
Bjoern Unruh0
Sonja Vosseler0
Stephan Hemmer0
Dominik Hemmer0
Franz-Josef Hemmer0
Felix Hemmer0
Elina Reichert0
Nicolai Maginot0
David Sommerer0
Marc Hupfer0
Mohammad Almashhoor0
Ahmad Baradei0
Awet Tsige0

Stand: 21.10.2017

Bag Tag Challenge Regelwerk


Stand Regelwerk: 17.01.2016

TeilnehmenHallo DGCAler. Die Bag Tag Challenge 2017 ist eröffnet. Wenn Du mitspielen möchtest, bitte Deine Teilnahme bestätigen.

Regelwerk 2017

§1. Idee:

  • Der Bag Tag Battle (BTB) soll den Wettbewerb zwischen den DGCA Mitgliedern fördern.
  • Der BTB beginnt mit der Ausgabe der ersten Bag Tags und endet am 31.12.2017.
  • Die wichtigsten Punkte des BTB sind Fairplay und Spaß am Discgolf.

§2. Ziele:

Ziel ist es eine der sechs Herausforderungen zu gewinnen. Am Ende der Saison wird es 6 verschieden Gewinner geben (vgl. §8. Auszeichnungen).
  • 1. Punkte-Kleptomane: Erspiele Dir die hächste Gesamtpunktzahl
  • 2. Serienstar: Erspiele Dir die längste Siegesserie
  • 3. Siegertyp: Gewinne die meisten Herausforderungen
  • 4. Entwerter: Fordere die meisten Spieler heraus
  • 5. Arbeitsloser Golfer: Spiele die meisten Herausforderungen
  • 6. Prügelknabe: Lass Dich am meisten herausfordern

§3. Regeln:

  • Das Ranking basiert auf Grundlage der erspielten Punkte (siehe §4.)
  • Jeder Spieler sollte seinen BagTag immer dabei haben und sichtbar an seiner Tasche befestigen.
  • Die Bag Tags werden nicht ausgetauscht, jeder Spieler behält sein Bag Tag.
  • Bei Unklarheiten ist der Bag Tag Ausschuss (Markus Moßig bzw. Sven Kurio) zu konsultieren.

§4. Wertungen :

Spieler gegen Spieler

  • Kommt kein Spiel zustande, erhält nur der Fordernde 5 Punkte (z.B. durch Ablehnung des Geforderten).
  • Kommt ein Spiel zustande, erhalten beide Spieler 5 Punkte.
  • Siegt der Fordernde, erhält er 10 weitere Punkte als Siegprämie (Gesamt 15 Punkte).
  • Siegt der Geforderte, erhält dieser 15 zusätzliche Punkte als Siegprämie (Gesamt 20 Punkte).
  • Der Fordernde muss das Match gewinnen, bei Gleichstand siegt der Geforderte.

Team gegen Team (Doubles)

  • Kommt kein Spiel zustande, erhält nur das fordernde Team 5 Punkte (z.B. durch Ablehnung der Geforderten).
  • Kommt ein Spiel zustande, erhalten beide Teams 5 Punkte.
  • Siegt das fordernde Team, erhält es 10 weitere Punkte als Siegprämie (Gesamt 15 Punkte).
  • Siegt das geforderte Team, erhält es 15 zusätzliche Punkte als Siegprämie (Gesamt 20 Punkte).
  • Das fordernde Team muss das Match gewinnen, bei Gleichstand siegt das geforderte Team.

Multiplayer (Flight)

  • Es gibt keinen Forderer
  • Kommt ein Spiel mit mindestens 3 Spielern zustande, erhält der Gewinner 10 Punkte mal die Anzahl der Mitspieler plus 5 Punkte (somit mindestens 35 Punkte).
  • Alle weiteren Spieler erhalten der Platzierung nach immer 10 Punkte weniger wie der Vorplatzierte.
  • Somit erhält der letzte Platz immer 5 Punkte.
  • Der Sieger des Multiplayer BagTags sollte eindeutig sein und ggf. gestochen werden.

§5. Teilnahme:

  • An dem BTB sind alle Mitglieder des DGCA teilnahmeberechtigt.
  • Die Teilnahme am BTB kostet pro Jahr 10€, der Bag Tag darf am Ende des Jahres behalten werden.
  • Alle Teilnehmer müssen einen aktiven Account auf www.discgolfclub.de besitzen.
  • Der Einstieg in den Bag Tag Battle ist jederzeit möglich. Neue Bag Tags gibt es auf Anfrage bei Simon Reiff. Wer sich bis zum 31.01.2017 zur Challenge anmeldet, bekommt einen Bag Tag mit seinem Namen, danach sind nur noch Blanco Bag Tags erhältich.

§6. Herausforderungen (Battles):

  • Die Herausforderungen müssen etwas mit Disc Golf zu tun haben.
  • Das Battle Jahr beginnt mit der Ausgabe der Bag Tags des jeweiligen Jahres und endet immer zum 31. Dezembers desselben Jahres.
  • Herausforderungen werden immer Face to Face auf dem Platz / Parcours oder sonstiger Spielwiese gestellt.
  • Jeder darf jeden herausfordern.
  • Der Herausforderer bestimmt das Format des Battles. Sofern vorab nicht anders verabredet, gelten die offiziellen Spielregeln der PDGA.
  • Um ein eindeutiges Ergebnis zu erlangen sind mindestens 3 Bahnen / Würfe zu spielen. Eine Runde von mehr als 18 Bahnen / Würfen bedarf des Einverständnisses des Geforderten.
  • Pro Kalendertag darf jeder Spieler nur einmal den gleichen Gegner fordern. Eine Gegenforderung ist jedoch möglich.
  • Wird ein Spieler das dritte mal am selben Kalendertag gefordert, darf der Geforderte ablehnen, ohne dass der Forderer die fünf Punkte bekommt. Er darf natürlich auch annehmen.
  • Nehmen mehrere DGCA BagTag Player an Turnier (außer Doubles Modus) Teil, so wird automatisch ein Multiplayer Battle ausgetragen. Der Erstplatzierte hat das Multiplayer-Spiel einzutragen.
  • neu   Es werden maximal zwei BagTag Wertungen für einen Spieler pro Kalerndertag in die Wertung aufgenommen. Beispiel: Läuft ein Turnier-Multiplayer, ist an diesem Tag nur noch ein Single-Player-Battle möglich.
  • neu   Parallel laufende Multiplayer Battles sind nicht gestattet.

§7. Ergebnis Meldung

  • Die aktuelle Bag Tag Rangliste sowie die gesammelten Badges können jederzeit auf www.discgolfclub.de eingesehen werden.
  • Das Ergebnis eines Battles muss so zeitnah wie möglich in dem entsprechenden Formular auf discgolfclub.de eingegeben werden.

§8. Auszeichnungen

  • Am Ende eines BTB Jahres werden im Rahmen der DGCA Jahresfeier im neuen Jahr die Auszeichnungen aus §2 vergeben.
  • Ein Spieler kann pro Jahr nur eine Auszeichnung gewinnen. Hat z.B. der Punkte-Kleptomane auch gleichzeitig die längste Siegesserie, so bekommt er nur den Preis für den die höchste Gesamtpunktzahl. Die Trophäe des Serienstars erhält der zweitplatzierte für dises Kategorie. Die Reihenfolge ist:
    • Meiste Punkte insgesamt
    • Längste Siegesserie
    • Meiste Herausforderungen gewonnen
    • Meiste Herausforderungen gespielt
    • Meiste Herausforderungen gespielt
    • Meiste Herausforderungen angenommen
    Erreicht ein Spieler zwei oder mehr Auszeichnungen, erhält er die höhere - weitere Auszeichnungen gehen an den / die nächsten Spieler.

    §9. Mögliche Herausforderungen

    Verschieden Bahnen (mind. 3) mit Handicap Wertung, Weitwurf Wettbewerb, Approach Wettbewerb, Putt Wettbewerb, 3 Bahnen oder mehr mir schwächerer Hand spielen, Spezielle Wurftechniken, 3 Bahnen oder mehr mit vorgegebenen Discs spielen, Zielwurf (CTP) an mind. 3 verschiedenen Bahnen, … und vieles mehr, seid kreativ, überlegt Euch welches Eure Stärken sind und was die Schwächen des Anderen sind.



Impressum
DGCA Logo Copyright 2013 by Markus Mossig, all rights reserved, Icons by dryicons.com and iconfinder.com.